top of page

Die sexieste Stadt Deutschlands im Mai


Der Schubladen-Berliner ist unhöflich, gleichgültig, meckert gerne rum und hat einen trockenen Humor. Positiv ausgedrückt: Er ist kein Schleimscheißer, lässt sich nicht alles gefallen, ist kein Pedant, kommt gleich auf den Punkt und bleibt auch im Chaos gelassen. Der Berliner ist eigentlich ganz anders und in seiner bunten Vielfalt kaum zu beschreiben, da sich die Kulturen in Städten wie Berlin vermischen. Der Typus, das Stereotype oder das Typische lösen sich auf, es entsteht eine neue Vielfalt, die man auch nicht mehr auseinanderdividieren kann. Wenn in Berlin ein Australier mit einer Brasilianerin drei Kinder hat, dann gibt es drei australisch-brasilianische Gören, die „Icke“ sagen und vielleicht mal Hertha oder Union-Fan werden.


Genau deswegen ist der O-Ton Berlin ist anders, Berlin ist nicht typisch Deutschland. Die liberale und offene Haltung und die Vielfalt an Veranstaltungsorten sind genau der Nährboden für jegliche Art von Ausstellungen, Partys und Erotik. Das Nachtleben ist grenzen- und zügellos. Das Berghain und der Kitkat Club sind deutschlandweit bekannt. Berlin ist aber auch szenig und für Insidertipps ist es immer hilfreich Jemanden vor Ort zu kennen.

 

Die größte Erotikmesse, die Venus findet jährlich - wie sollte es anders sein - auf dem Berliner Messegelände statt. Mydirtyhobby ist einer der Hauptsponsoren und immer mit einem auffälligen und einzigartigen Stand inkl Aktionsbühne für die Messebesucher bereit. Hier sind die Stars der Erotikszene greifbar und stehen für Autogramme, Fotos und Gesprächen über Fantasien bereit. Dieses Jahr findet die Erotikmesser vom 24. bis zum 27. Oktober 2024 statt. Ein Pflichttermin für alle Fans der Erotik und die Stars der Branche.


Erotik und Kunst verschmolzen 2023 in den Galerieräumen in der Turmstraße, wo ein Kurator im Namen von Mydirtyhobby hochwertige, großformatige Drucke und Fotografien vom 08. bis zu 12. März ausstellte. In dem Zentrum der internationalen Kreativszene wurde durch diese Ausstellung das öffentliche Bewusstsein gestärkt und eine positive Botschaft zum Weltfrauentag ausgesprochen. Eine starke Aktion, die das erotischste Portal in der erotischsten Stadt Deutschlands veranstaltete.


So wird die Phrase "Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin!" der über die letzten Jahrhunderte sehr, sehr ernst genommen wurde, weiterhin Bestand haben. So finden sich in Berlin also die Verrückten, die Kreativen, die Aussteiger, die Erfinder, die Vorwärtsdenker und Freigeister und befruchten sich gegenseitig, im wörtlichen wie im übertragenen Sinn. Das ist ziemlich schön, ziemlich anstrengend und ziemlich Berlin.

 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page