MyDirtyHobby hat es wieder getan!

MyDirtyHobby ist es in Zusammenarbeit mit Venus Berlin gelungen, in einer Zeit, in der die Corona-Pandemie fast jedes Ereignis vom Geschehen abzuhalten vermochte, Tausenden von Fans der Erotikbranche die Möglichkeit zu geben, eine virtuelle Show zu besuchen, die "Dirty Virtual Venus 2020".


Aufgrund der Umstände wurde die Venus, die größte Veranstaltung der Erwachsenenindustrie in den letzten 24 Jahren in Folge, aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.


Gemeinsam mit den Organisatoren der Veranstaltung fanden wir jedoch einen Weg, diese Show auf digitale/virtuelle Weise auf der Plattform des größten sozialen Netzwerks für Erwachsene in Deutschland zu veranstalten.


Die Show fand zwischen dem 22. und 25. Oktober statt.


Die traditionelle Eröffnung der Veranstaltung fand am 19. Oktober statt, wo die Ankündigung der bevorstehenden Show an die Medien erfolgte.


Die Eröffnung fand vor der Berliner Messe statt, wo jedes Jahr Tausende von Menschen zusammenkommen, um die Messe zu betreten. Unsere Markenbotschafter durchschnitten zusammen mit der offiziellen Venus-Persona das Band vor der Messe und markierten damit die offizielle Eröffnung der Dirty Virtual Venus.


Während der vier Tage des virtuellen Events erlebten Tausende von Fans die Einzigartigkeit der Virtuellen Venus, indem sie mehr als 200 Amateure live verfolgten und Hunderten von kostenlosen Shows beiwohnten, die von den besten Erotikkünstlern von MDH aufgeführt wurden.


  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • Snapchat
  • YouTube

Subscribe to our newsletter